Buchung von Ferienwohnungen

Die Buchung einer Ferienwohnung muss schriftlich erfolgen und ist unter Vorbehalt der Verfügbarkeit verbindlich für den Mieter. Der endgültige Mietvertrag kommt mit Versand unserer schriftlichen Buchungsbestätigung zustande. Die erforderliche Anzahlung in Höhe von 20 % des Mietpreises muss spätestens 14 Tage nach Versand der Buchungsbestätigung bei uns eingegangen sein. Die Restzahlung erfolgt vor Ort bei An- bzw. Abreise.

Ein Rücktritt von der verbindlichen Wohnungsbuchung akzeptieren wir bei folgenden Stornogebühren: Bis 80 Tage vor Anreise: 20 % des Mietpreises, ab dem 60. Tag vor Anreise 50 % des Mietpreises und ab dem 30. Tag vor Anreise 90 % des Mietpreises. Sollten wir Ersatzmieter für eine abgesagte Ferienwohnung finden, entfallen selbstverständlich die Stornogebühren, wir berechnen dann lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 50,00.

Buchung von Reitlehrgängen und Veranstaltungen

Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen muss schriftlich erfolgen und ist unter Vorbehalt der Verfügbarkeit verbindlich. Die endgültige Buchung kommt mit Versand unserer schriftlichen Buchungsbestätigung zustande, die erforderliche Anzahlung in Höhe von 50 % der Lehrgangsgebühren muss spätestens 14 Tage nach Versand der Buchungsbestätigung bei uns eingegangen sein. Bei Nicht-Teilnahme gilt die Anmeldegebühr als Bearbeitungsgebühr und wird nicht erstattet. Da sich kurz vor Veranstaltungsbeginn nur schwer Ersatz finden lässt, werden bei einer Abmeldung ab 30 Tage vor Lehrgangbeginn 80 % der Lehrgangsgebühren in Rechnung gestellt, wenn Ihrer- oder unsererseits kein Ersatzteilnehmer gefunden wird.

Bei Buchung mehrerer Kurse zu gleicher Zeit können wir die Höhe der Anzahlung individuell reduzieren, bitte sprechen Sie uns an. Die Restzahlung der Kursgebühren erfolgt vor Ort bei An- bzw. Abreise.

Helmpflicht

Alle Reiter müssen beim Reiten einen Reithelm nach gültiger Euronorm tragen. Reithelme können bei uns auch geliehen oder im gut sortierten Hof-Shop gekauft werden.

Haftungsausschluss

Die Teilnahme an Reitkursen erfolgt auf eigene Gefahr. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass der Veranstalter, seine gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen für Unfälle, die während der Zeit des Aufenthaltes im Stall und auf dem Reitgelände sowie sonst im Zusammenhang mit der Ausübung des Reitsports geschehen, eine Haftung nur soweit übernommen wird, als hierfür Versicherungsschutz besteht bzw. der Schaden auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der verantwortlichen Person beruht.

Die Erziehungsberechtigten werden nicht aus der Aufsichts- und Haftpflicht entlassen.

Anzahlung

Die Vermietung der Ferienwohnungen und die Veranstaltung der Reitkurse erfolgt (bis auf kenntlich gemachte Ausnahmen) durch die Schenzel GbR, Am Kronshof 1, D-21368 Dahlenburg.

Wir bitten Sie, die Anzahlung auf folgendes Konto zu überweisen:

Schenzel GbR
Volksbank Lüneburger Heide
IBAN: DE 48 2406 0300 0966 8721 00
BIC: GENODEF1NBU