Der Charakter, die Gangqualität und die Abstammung  machen Gígja zu einer ganz wertvollen Zuchtstute für uns. Bereits ihre Mutter Dagrún von Hof Osterkamp konnte 5-jährig die höchste FIZO-Beurteilung im bundesweiten Vergleich erreichen und bekam im jungen Alter bereits eine 9,0 für den Rennpass. Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm und so erreichte Gígja ebenfalls im Alter von 5 Jahren eine 9,0 für den Rennpass und mit der Gesamtnote von 8,25 und auch ebenfalls die höchste Beurteilung aller 5-jährigen Stuten im Jahr 2014. Mit Depill als Ehrenpreisträger für Nachzucht haben wir eine weitere Top-Nachwuchs-Zuchtstute auf die wir sehr stolz sind.

Ihr erste Nachkommen Léttfeti ist bereits gekört und macht einen sehr vielversprechenden Eindruck.

Nachkommen:

DE2015234217   Náttrún vom Kronshof    V:Garri frá Reykjavík   BLUP  124
Fohlenbeurteilung: Ext. 7,90, Typ 8,0, Gang 8,0, Gesamt 7,97

DE2013134015   Léttfeti vom Kronshof II    V: Teigur vom Kronshof   BLUP  124
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,20, Typ 8,20, Gang 8,30, Gesamt 8,25    

121
Fuchsfalbe

BLUP

FARBE

1,41 m
02.04.2009

STOCKMASS

GEBURTSDATUM

Abstammung

Gígja vom Kronshof II Depill frá Votmúla 1 Baldur frá Bakka
Vater Vater
Vater Folda frá Votmúla 1
Vater Mutter
02.04.2009 Dagrún von Hof Osterkamp Leikur frá Lækjarbotnum
Mutter Vater
Mutter Fífa frá Herríðarhóli
Mutter Mutter

FIZO Beurteilung

Exterieur
Kopf 8,0
Hals-Widerrist-Schulter 8,5
Rückenlinie-Kruppe 7,5
Proportionen 8,0
Gliedmaßen 8,0
Stellung der Gliedmaßen 7,5
Hufe 8,0
Mähne-Schweif 8,0
 
Note Exterieur 8,05
Reiteigenschaften
Tölt 8,0
Trab 8,5
Pass 9,0
Galopp 8,5
Charakter und Gehwille 8,5
Form unter dem Reiter 8,0
Schritt 8,5
Langsamer Tölt 8,0
Langsamer Galopp 7,5
Note Reiteigenschaften 8,38
Gesamtnote 8,25