Gletting ist ein richtiges Ausnahmetalent mit WOW-Faktor, aber nicht nur ihre Eigenleistung, sondern auch ihre Nachkommen sind voll überzeugend.

Gletting hat als einziges deutsch gezogenes Pferd eine 9,5 im Tölt über alles und im langsamen Tölt erreicht. Die extrem beeindruckenden hochweiten Bewegungen in allen Gängen brachten Gletting nicht nur 8,62 Punkte in den Reiteigenschaften ein, sondern machten sie auch 2015 zur Zuchtchampionatssiegerin der 6-jährigen Stuten. Sie vertrat auch im selben Jahr die deutschen Farben bei den Weltmeisterschaften im dänischen Herning und wurde Vizeweltmeisterin in ihrer Klasse.

Nicht nur auf der Zuchtbahn, sondern auch auf der Ovalbahn ist Gletting eine Töltkönigin der Extraklasse. Neben den Europameistertitel auf Eis im Töltpreis konnte sie 2016 im Alter von gerade einmal 7 Jahren die Königdisziplin der Deutschen Meisterschaft, den Töltpreis, mit sensationellen 8,67 Punkten gewinnen.


Nachkommen:
DE2015234214   Nona vom Kronshof    V: Hnokki frá Fellskoti  BLUP 118
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,10, Typ 8,20, Gang 8,30, Gesamt 8,22

DE2013134023   Laufi vom Kronshof    V: Fannar frá Kvistum  BLUP 121 
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,20, Typ 8,10, Gang 8,20, Gesamt 8,18    

121
Rappe

BLUP

FARBE

1,42 m
05.05.2009

STOCKMASS

GEBURTSDATUM

Abstammung

Gletting vom Kronshof Teigur vom Kronshof Otur frá Sauðárkróki
Vater Vater
Vater Næpa vom Kronshof
Vater Mutter
05.05.2009 Astra vom Kronshof Ofsi vom Kronshof
Mutter Vater
Mutter Astra frá Skálmholtshrauni
Mutter Mutter

FIZO Beurteilung

Exterieur
Kopf 7,5
Hals-Widerrist-Schulter 9,0
Rückenlinie-Kruppe 8,5
Proportionen 9,0
Gliedmaßen 7,5
Stellung der Gliedmaßen 7,5
Hufe 8,0
Mähne-Schweif 7,0
 
Note Exterieur 8,29
Reiteigenschaften
Tölt 9,5
Trab 9,0
Pass 7,0
Galopp 8,5
Charakter und Gehwille 9,0
Form unter dem Reiter 9,0
Schritt 7,0
Langsamer Tölt 9,5
Langsamer Galopp 8,5
Note Reiteigenschaften 8,62
Gesamtnote 8,49