Diese außergewöhnliche Stute machte schon früh von sich Reden, bereits 4-jährig wurde Hnoss den Zuchtrichtern vorgestellt, damals noch unter ihrem Vorbesitzer Jóhann Skúlason in Dänemark, mit einer Gesamtnote von 8,13 wurde sie 2011 zweitbeste 4-jährige Stute weltweit. Hnoss konnte ihre Eigenleistung immer weiter verbessern und schließlich unter Frauke Schenzel beeindruckende 8,59 für Reiteigenschaften erreichen.

Hnoss ist mittlerweile gut bei uns in der Zucht „angekommen“ und  ihre Nachzucht ist ganz überzeugend, was bei der Mutter ja auch kein Wunder ist. 😉

Nachkommen:

DE2016234351   Orka vom Kronshof    V: Teigur vom Kronshof     BLUP 125     
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,20, Typ 8,20, Gang 8,20, Gesamt 8,20

DE2016234178   Óskamey vom Kronshof    V: Álfasteinn frá Selfossi  BLUP 123
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,00, Typ 8,10, Gang 8,10, Gesamt 8,07  

DE2015234411   Náttfreyja vom Kronshof    V: Teigur vom Kronshof    BLUP 125
Fohlenbeurteilung: Ext. 7,90, Typ 7,90, Gang 7,80, Gesamt 7,85      

DK2014100577 Megas fra Gavnholt    V: Muni frá Kvistum   BLUP 121

DK2012100451 Náttar fra Slippen    V: Höfði frá Snjallsteinshöfða 2    BLUP 118       

 

125
Fuchs

BLUP

FARBE

1,43 m
21.05.2007

STOCKMASS

GEBURTSDATUM

Abstammung

Hnoss vom Erichshof Garri frá Reykjavík Orri frá Þúfu í Landeyjum
Vater Vater
Vater Ísold frá Gunnarsholti
Vater Mutter
21.05.2007 Hjördís vom Erichshof Depill frá Votmúla 1
Mutter Vater
Mutter Blekking frá Miðsitju
Mutter Mutter

FIZO Beurteilung

Exterieur
Kopf 8,0
Hals-Widerrist-Schulter 8,5
Rückenlinie-Kruppe 8,0
Proportionen 8,5
Gliedmaßen 9,0
Stellung der Gliedmaßen 8,0
Hufe 8,0
Mähne-Schweif 7,5
 
Note Exterieur 8,35
Reiteigenschaften
Tölt 9,0
Trab 8,5
Pass 8,0
Galopp 8,5
Charakter und Gehwille 8,5
Form unter dem Reiter 9,0
Schritt 8,0
Langsamer Tölt 8,5
Langsamer Galopp 8,5
Note Reiteigenschaften 8,59
Gesamtnote 8,50