„Die Basis der Zucht sind die Stuten und da sind die Besten gerade gut genug.“

Dieses Zitat haben wir uns sehr zu Herzen genommen und in den letzten Jahr(zehnten) in eine unglaubliche Qualität an Zuchtstuten investiert. So können wir mittlerweile stolz auf eine ganz außergewöhnliche Stutenkollektion, wie es weltweit ihres gleichen sucht, schauen und uns jedes Jahr an den vielversprechenden Nachwuchs erfreuen.

Besonders zu erwähnen sind die ersten Stuten, die unsere Zucht sehr geprägt haben: Fála frá Fuglsang und Hrafnkatla frá Burfelli. Beide sind heute nicht mehr aktiv in der Zucht, aber durch ihre Nachkommen weiterhin ganz präsent bei uns. Die Hrafnkatla-Tochter Næpa vom Kronshof hat einen neuen Meilenstein für den Qualitätsfortschritt in unserer Zucht gelegt, als sie 2005 mit Rekordnoten zum Weltmeistertitel gesprintet ist. Die weltweite Würdigung dieser Ausnahmestute hat uns besonders stolz gemacht und nun 11 Jahre später, führt sie die internationale Liste der Ehrenpreisstuten mit 5 gerittenen Elitenachkommen und einen Zuchtwert von 129 Punkten an.

Nach Næpas Erfolg folgten viele weitere Zuchtchampionatssiege und drei weitere Weltmeistertitel (2009 Vordís, 2013 Óskadís, 2015 Hrönn) und etliche hohe Zuchtbeurteilungen, wie zum Beispiel Gletting vom Kronshof (9,5 für Tölt) 8,49 Gesamt oder Glódís vom Kronshof mit einer Gesamtnote von 8,61.

 

Unsere Stammstuten