Óskadís befindet sich seitdem sie 5 Jahre alt ist in unserem Besitz und bereichert unsere Stutenherde ganz enorm. Ihre vorbildliche Karriere ist ganz beeindruckend, 2006 wurde sie zum höchst-beurteilten Stutfohlen in Hessen gekürt, fünfjährig konnte sie bei ihrer ersten gerittenen FIZO voll überzeugen. Bereits im Alter von 6 Jahren konnte sie den Deutschen Meistertitel in der T2 holen… und das war nur der Anfang ihrer  außerordentlich erfolgreichen Karriere. Sie sammelte in Laufe ihrer sportlichen Laufbahn 5 Deutsche Meistertitel in der T2 und in der Viergangkombination unter Frauke und wurde mehrere Male als bestes in Deutschland gezogenes Pferd ausgezeichnet. Neben den Erfolgen auf der Ovalbahn wurde sie 2013 in Berlin Weltmeisterin in der Zucht und erreichte eine der höchsten Beurteilungen, die jemals eine Viergangstute bis dahin erzielt hat.

Nach drei Jahren Mutterschutz hat Óskadís 2019 ein großes Comeback gefeiert, nun mit Stefan im Sattel, erreichte sie nach nur kurzer Trainingszeit erneut den Deutschen Meistertitel in der T2 und konnte auf der Weltmeisterschaft den Vize-Titel ebenfalls in der T2 erreichen. Dies unterstreicht einmal mehr die außergewöhnlichen Qualitäten dieser Stute.

Óskadís hat nun wieder ihren wohlverdienten Mutterschutz verdient und wir freuen uns auf weitere herausragende Nachkommen a là Weltmeister Óðinn.

 

Nachkommen:

DE2018134183   Rómur vom Kronshof   V: Breki frá Strandarhjáleigu   BLUP 120
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,2  Typ 8,2  Gang 8,2  Gesamt 8,2

DE2017134199   Prímus vom Kronshof   V: Viktor fra Diisa  BLUP 124
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,3  Typ 8,1  Gang 8,1  Gesamt 8,16

DE2017134252   Piltur vom Kronshof    V: Viktor fra Diisa   BLUP 124
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,3  Typ 8,3  Gang 8,1  Gesamt 8,2

DE2015234422   Náttdís vom Kronshof     V: Garri frá Reykjavík   BLUP 121
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,1  Typ 8,3  Gang 8,4  Gesamt 8,29   

DE2014234167   Maístjarna vom Kronshof   V: Lykill frá Blesastöðum 1A  BLUP 117
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,2  Typ 8,3  Gang 8,3  Gesamt 8,22
FIZO: Ext. 8,11  Reiteig.  7,86  Gesamt 7,96

DE2013134148   Leiknir vom Kronshof     V: Fannar frá Kvistum   BLUP 121
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,3  Typ 8,2  Gang 8,1  Gesamt 8,18
Jungpferdebeurteilung: Ext. 8,1  Typ 8,2  Gang 8,2  Gesamt 8,17
FIZO: Ext. 8,13  Typ 8,2  Reiteig. 8,15  Gesamt 8,14 

DE2010163007   Óðinn vom Habichtswald    V: Fannar frá Kvistum   BLUP 131     
Fohlenbeurteilung: Ext. 8,2  Typ 8,2  Gang 8,2  Gesamt 8,2
FIZO: Ext. 8,46  Reiteig. 9,02  Gesamt 8,79

120
Rappe

BLUP

FARBE

1,41 m
30.04.2006

STOCKMASS

GEBURTSDATUM

Abstammung

Óskadís vom Habichtswald Teigur vom Kronshof Otur frá Sauðárkróki
Vater Vater
Vater Næpa vom Kronshof
Vater Mutter
30.04.2006 Ósk frá Klængsseli Hrafn frá Holtsmúla
Mutter Vater
Mutter Drottning frá Steinum
Mutter Mutter

FIZO Beurteilung

Exterieur
Kopf 8,0
Hals-Widerrist-Schulter 9,0
Rückenlinie-Kruppe 9,0
Proportionen 9,0
Gliedmaßen 7,5
Stellung der Gliedmaßen 8,0
Hufe 8,5
Mähne-Schweif 7,0
 
Note Exterieur 8,48
Reiteigenschaften
Tölt 9,5
Trab 9,5
Pass 5,0
Galopp 9,5
Charakter und Gehwille 9,5
Form unter dem Reiter 9,5
Schritt 8,0
Langsamer Tölt 9,0
Langsamer Galopp 10,0
Note Reiteigenschaften 8,65
Gesamtnote 8,58